Human-Centered Computing



Die letzte Informatics Inside fand unter dem Motto: Digitale Revolution statt. Zahlreiche interessante Themengebiete wurden den Hörern von den Masterstudenten präsentiert. Die Themengebiete der letzten Informatics Inside können Sie zusammengefasst im Tagungsband 2016 einsehen. Auch einige bedeutende Unternehmen aus Baden-Württemberg und Umgebung waren bei den Präsentationen anwesend und konnten vor Ort in direkten Kontakt mit den abschließenden Masterstudenten treten.

Die Konferenz diente dazu, den Studierenden, Interessenten und Firmen, aktuelle Themen der Informatik vorzustellen. Dabei wurde ein weites Spektrum der Informatik durch eingereichte Posterbeiträge ergänzt. Ein weiterer Vorteil der Konferenz ist, dass sich Schülern und Bachelorabsolventen über die Fakultät und den Studiengang bei Professoren und Studierenden informieren können.

Programmablauf 2016

09:00 Come Together!
09:30 Beginn der Veranstaltung und Begrüßung
10:00 Poster-Flash
10:15 Postervorstellung
Mobile Computing
11:00 Evaluierung der Lastverteilung und Skalierung von Cloud-Plattformen Alexander Kunz
11:25 Der Einsatz von interaktiven Systemen im Kontext der Präsentation von historischen Inhalten Julian Freund
11:50 ImmunControl - Erstellung einer Risikomanagementakte nach DIN EN 14971 Armando Statti
12:15 Mittagspause
13:15 Postervorstellung
Digitalisierung
13:30 Evaluation verschiedener Lösungsansätze für Display-Walls zum Einsatz in digitalen Showrooms Nils Tofahrn
13:55 Aktueller Stand der Digitalisierung der Textilindustrie Thomas Walzer
14:20 Interaktionsgeräte für HMD-betriebene Anwendungen Natascha Stumpp
14:45 Vergabe Poster Award & Verabschiedung

Posterpräsentationen

  • Johannes Schirm: Umsetzung einer Studie zum Angebotscharakter in virtueller Realität
  • Heiko Brumme and Tobias Fleischer: Mixed Reality Szenengenerator für Straßenszenen
  • Anastasia Schmieder, Mücahit Karabulut and Gamze Gök: neueWelt9
    Masterprojekt des Studiengangs Human-Centered Computing
  • Fabian Wünsch and Manuel Ramsaier: Digitale Modellierung eines Segways mittels Entwurfssprachen
  • Eva Witzel, Paul Pasler and Oliver Bertram: Technologien und Projekte des Internet of Things
  • Matthias Merk: Allgegenwärtiges CSCW für Ingenieure
  • Silvia Katolla and Verena Wolf: Bewertung eines elektronischen low cost Sensors zur Messung der Alkoholkonzentration in einem Biofermenter

Schlüsseldaten:

  • 12.02.2016: Call for Poster
  • 21.03.2016: Deadline Shortpaper
  • 28.03.2016: Rückmeldung zum Shortpaper
  • 11.04.2016: Deadline finales Shortpaper
  • 04.05.2016: II 2016